3. Dezember 2018

- Der Motor - Part 4 -

Am Wochenende war wieder etwas Zeit um sich mit Ruhe und Geduld ( zwei meiner rausragenden Stärken 😂)  dem Motor in der Garage zu widmen.Zuerst ging es an die Montage des Zusatzölsumpfes.Den hatte ich ja zum Glück schon gereinigt in der Kiste liegen.Richtig ätzend war die Befestigung des Schwabbelbleches.Dafür musste ich mich leider auf den Boden legen und von dort die Scheibe und die Mutter auf den Bolzen "draufzuzittern".
Ich hatte einfach zu viel Schiss das mir die Kleinteile bei umgedrehten Motor in den selbigen fallen.Hat seine Zeit gedauert aber ich hab es geschafft.Auf die Einkaufsliste für zukünftige Arbeiten sind Stehbolzen mit Inbus Loch.Die Montage des Restes war dann nur noch Formsache.
Zwei Stehbolzen der Wärmetauscherbefestigung waren auch nicht mehr die besten und wurden ebenfalls ausgewechselt.Natürlich ging das wieder nicht ohne bohren und Gewinde schneiden da naürlich kein Bolzen freiwillig aus dem Zylinderkopf wollte.Aber egal.Ziel erreicht und Wärmetauscher und Auspuff sind montiert.Zumindest fast.Warum sind denn bitte bei den Auspuffanbausätzen keine neuen Schrauben für die Schellen mehr dabei ?????
Da habe ich nicht schlecht gestaunt.Da werde ich mal bei meinem Teilehändler nachfragen müssen was der Mist soll....Die Woche über hatte Ich schon mal mit der Lichtmaschine angefangen.Die Abdeckscheibe wollte ums verrecken ( ja nürlich auch mit dem großen Abzieher nicht ) runter.Ich musste dann also die Scheibe aufflexen um Sie runter zu bekommen.Nach längerer Suche habe ich dann in meinen Lagerkisten noch eine Scheibe gefunden die ich dann mit den anderen Teilen am Freitag und ganz  kurz vor Torschluss noch zum Pulverbeschichter gebracht habe.
Bin gespannt ob das dieses Jahr noch klappt.Wobei es eigentlich egal ist.
Die Wochenenden sind leider schon komplett verplant bis Jahresende....
Leider bin ich bei der Galvanik Geschichte noch nicht weitergekommen.
Von keine Lust drauf,keine Rückmeldung oder viel,viel zu teuer war alles dabei.
Werde da die Woche noch ein bisschen rumtelefonieren(müssen)....




Kommentar veröffentlichen