10. Mai 2021

- Muttertagstour 2021 -

09.05.2021.Und plötzlich ist wieder Muttertag. 

Ihr habt "ihn" etwa vergessen ?? Schnell noch ein paar verdörrte Rosen von der Tanke holen ? 
Oder eine Schachtel Merci Pralinen zum doppelten Preis ? Alles nicht nötig. 

Ich habe meiner Frau einfach ne große Portion RUHE geschenkt ! 💓💓💓🙉

Ganz uneigennützig natürlich😁😁😁 Es wurde einfach mal wieder Zeit für ne ausgiebige Tour.

Alleine fahren ist doof also wurde die alte Volksfahrer Crew nach über 2 Jahren endlich mal wieder zusammengetrommelt. Natürlich alles ganz Corona Konform und mit mindestens einer Wagenlänge Abstand !! 😇

Die Jungs und Mädels wohnen ja ein gutes Stück weg von mir.
Also schnell die 2 Mäuse in die Diva gepackt,Faltdach auf und los geht´s ! Startzeit 09:15 Uhr.

Die Route um das nur kurz anzureissen, führte uns "über Stock,Stein und Wein" durch das Rheingau.
Einfach herrlich diese Gegend ! Da könnte ich mir auch vorstellen zu leben.
 
Eine Verpflegungspause wurde natürlich auch eingelegt. Das Bar und Restaurant "Classicx" in Grolsheim hatte geöffnet und man hätte sogar nach Abgabe eines negativen Corona Tests vor Ort im Restaurant essen können.Darauf haben wir dann aber verzichtet.Hunger und Durst hatten wir aber trotzdem.
 
Also haben wir einfach wie früher ne Decke ausgebreitet und mitten auf dem Parkplatz bzw. auf dem grünen Seitenstreifen ein kleines Picnic veranstaltet.Zwar jeder auf seiner Decke und mit reichlich Abstand aber man war trotzdem zusammen.Ihr versteht was ich meine ?
 
Die im Restaurant bestellten Kartoffelstreifen und Kaltgetränke "to go" haben nach der langen Fahrt ganz besonders gut gemundet.Da fahre ich garantiert nochmal hin.

Schaut einfach mal auf deren Webseite : https://classicx-gastro.de/ und lasst euch schon mal das Wasser im Mund zusammen laufen😋
 
Da die Mädels schon sehr,sehr müde waren (und Papa auch) haben wir die Tour dann etwas abgekürzt und sind wieder in Richtung Heimat aufgebrochen. Bei der Ankunft Zuhause gegen 17 Uhr ! hat die Diva weit über 370 Km abgespult ! Und das Pannen und Ausfallfrei.Weiter so altes Mädchen !
 





 
In diesem Sinne. Liebt eure Mütter ! Und die Mütter eurer Kinder ! Sie haben es sich verdient ! 💓💓



7. Mai 2021

- Träumereien ... - Lago di Garda

Ich sitze auf der Terrasse,schliesse die Augen und träume vom Sommerurlaub in Bella Italia...

Endlich wieder zurück am Gardasee.Der übrigens direkt hinter unserem Ferienhaus beginnt.
Das letzte Stück Pizza wandert in meinen Mund und der regionale Rotwein schmeckt bei der Aussicht gleich nochmal so gut.Mit einem weichen Poliertuch bringe ich mein Riva Boot auf Hochglanz um in die Abendsonne zu cruisen.... 
 
Hach wie wäre das jetzt geil ! Phantasie ist in diesen Zeiten ja sooooooo wichtig !

Ich bin trotzdem sicher.Wir sind bald wieder am Lago di Garda und geniessen das "Dolce Vita "💓💓

Bleibt gesund und geniest euer Wochenende  !

 



5. Mai 2021

- Der Bus im Wald... - Teil 1

Ich sag es immer wieder.Irgendwo da draußen liegt noch meine Brezel.
Und damit meine ich nicht das Gebäck....

Enttäuschenderweise habe ich aber nur nen VW T1 gefunden 😁 ( wenn auch erstmal nur ein paar Überreste...)

Aber fangen wir erstmal klein an :

Sitzgestell (Wohl eher Käfer,oder ? )

"Das ist doch noch gut 😂 "  Bissi unbequem aber was solls ??

Echt jetzt ?? Käfer Stoßstange ?? Japp !


Leider schon sehr morsch und verbogen das Ding...

Aber jetzt ! "Hallo !" Was liegt denn da ???

Schaut euch die Form genau an.DEFINITIV T1 Dach !

Und da ist ja auch ein Stück vom Seitenteil...

Beim Umdrehen des Daches sind dann auch die letzten Zweifler überzeugt...
VW T1 Dach nach 1955...

Leider alles total marode...



Die zwei Sachen habe ich mal mitgenommen...

T1 Innenraumleuchte,scheint intakt bis auf die Abdeckung.Das wäre doch eine coole Beleuchtung für meine Vitrine...

Ich werde demnächst mal mit nem Spaten am Fundort auftauchen und etwas buddeln.

Vielleicht ist ja das Fahrgestell,Motor etc. noch da... Denke aber realistisch betrachtet eher nicht aber da lässt mir mein verdammter Monk (schon wieder) keine Ruhe und ich MUSS wissen was da vielleicht noch liegt oder eben nicht... Könnt ihr verstehen oder ???  

Besonders wenn man Florian Kalffs Blog kennt : https://blog.entfallteiledienst.de/ ist man als Alt VW Liebhaber spätestens jetzt richtig heiß...

Wir lesen uns dann bei Teil 2 ! ( Hoffentlich mit Bildern vom Rest...)


3. Mai 2021

- Zurück zu altem Glanz - Teil 5 - MONK

Manchmal wird am Ende doch alles gut...
 
Lackierermeister Andreas vom Familienunternehmen Serafin (https://www.autohaus-serafin.de/
hat ganze Arbeit geleistet....
 





Ob im Schatten oder in der Sonne,die Lackfarbe passt super gut ! 💘💘

Hat natürlich wie immer etwas länger gedauert bis die frisch lackierten Koti´s wieder schön ausgerichtet am Auto waren.Man(n) will ja auch nicht noch irgendwas anderes verkratzen !

Ich klebe bei diesen Arbeiten immer das Auto etwas ab.Dann Kotflügel mit 3 Schrauben lose befestigen den Keder einschieben und grob ausrichten.Die neuen Befestigungsschrauben und Unterlegscheiben wollen auch wieder mit Mike Sanders Fett eingesetzt werden.Das dauert ewig und ist immer mit Sauerei verbunden aber wenn es hilft die braune Pest vom Auto fernzuhalten nehme ich das gerne in Kauf.
 
Ein Problem mit dem vorderen linken Blinker gab es auch noch zum Schluß.
Der wollte nämlich nicht mehr das tun wofür er eigentlich da ist.Lag daran das die Masse zur Karosserie nicht mehr vorhanden war durch den Lackauftrag.Hab dann mit der Rundfeile vorsichtig den Lack durch die Befestigungslöcher bis aufs blanke Bleche abgeschliffen und alles wieder verschraubt.Und schon "blinkt" es wieder. Aber da muss man erstmal auf die Schnelle drauf kommen...  
 
Egal.Dicken Haken dran ✅
 
Und jetzt sei ruhig du blöder Monk.Du hast deinen Willen bekommen !!!!!😂😂
 
Danke nochmal ans Autohaus Serafin in Hüttenberg für das tolle Lackergebnis !






29. April 2021

- Zurück zu altem Glanz - Teil 4 - MONK

(Achtung.Euch erwarten viele,viele Smilies)

Waaaaaaassss ? Teil 4 ??? 😂😁😁😁😁

Wer mich genau kennt weiß das ich nicht nur ne luftgekühlte Vollmeise sondern noch ganz andere Problemchen habe 😁😁😁😁😁

Der letztjährige "Unfallschaden" an der Diva ( zu finden unter "Zurück zu altem Glanz 1-3" und Saisonfazit 2020 ) nagt noch immer gewaltig an mir. Ich könnte mich dafür noch immer selbst geiseln und auspeitschen.Und das gleichzeitig 💪🙈 Mann,Mann !!😡

Das Hauptproblem in meinem kleinen Monk Dasein ist das ich es einfach nicht ertragen kann das die zwei reparierten Kotflügel farblich nicht passend sind.Ich hatte ja mehrfach probiert es über den "Fachbetrieb" der die Diva wieder instandgesetzt hat nochmal nachlackieren zu lassen.
Was natürlich von den Herren wiederholt abgelehnt wurde. Ich hatte leider den Fehler gemacht eine Abtretungserklärung an den Betrieb zu unterschreiben und somit später auch kein "Druckmittel" mehr in der Hand für Nachbesserungen.Die Versicherung konnte/wollte mir da auch nicht helfen.
Hab ich nach dem ganzen Gedeetz auch nicht anders erwartet von dem Saftladen.
 
ABER: Hätten die Jungs der Lackierbude Eier in der Hose hätten die da von sich aus nachgebessert oder es zumindest mal probiert bei so einem Auto.Ich hatte ehrlich gesagt gedacht ich wäre da bei Oldtimer Enthusiasten gelandet aber da habe ich wohl (mal wieder) aufs falsche Pony gesetzt.
 
EGAL ! Mehr oder weniger zumindest. Aus Fehlern lernt man.War halt mein erster Unfallschaden in den letzten 22 Jahren.Das wird mir jedenfalls nicht nochmal passieren ! (Hoffentlich !!!)🙈

Und was ich jetzt wieder vor habe ?

Ich werde die zwei Kotflügel nochmal lackieren lassen😁😁😁😁🙈🙈🙈🙈🙈🙈

Dieses Mal aber von der Fa.Serafin in Hüttenberg.Ich habe bei Lackierermeister Andreas Serafin schon vorgesprochen und er will sich der Geschichte annehmen und sein Bestes versuchen die Kotflügel passend zu lackieren.Zur Erinnerung. Er hatte vor gut 2 Jahren schon einmal mein Heckblech nachlackiert nachdem ich es beim Auspuffeinbau/Ausbau verranzt hatte. 
 
Da sieht man übrigens komischerweise gar keinen Farbunterschied !!!  
 
Um ganz sicher zu gehen hat er ein Probeblech gespritzt und mit mir zusammen angehalten.
Das sollte nun passen...( Hoffentlich 🙈)

Am Montag war dann auch schon der Termin zur Abgabe der Koti´s.
Vorher galt es natürlich wieder einiges abzubauen...
 

 
Ja Leute ich weiß ich hab ne ganz gewaltige Vollmeise aber mein innerer Monk gibt einfach keine Ruhe... 😁😁😁😁😁 Was soll ich machen ? 🙉😁

Das Endergebnis gibt es dann in Teil 5 !



26. April 2021

- Schmutzfänger - NOS Mudflaps

 Ich konnte wieder was ziemlich cooles auftreiben...


NOS aus einer staubigen Scheune mit dem originalen Karton.Muss man nur etwas sauber machen....

Also mal unters Auto gehangen,ausgemessen und fix ne Halterung gebogen und vernietet ohne auf Perfektion zu achten.





Die Schmutzfänger werden an den Originalen Befestigungslöchern befestigt.



 Gefallen tut es mir aber nicht obwohl es was von Vintage Speed hat...

Also kommen die (mal wieder) auf den Markt... (EDIT : SOLD 😀)